Picnic von +Halle

Die Picnic-Kollektion wurde aus einem klaren Konzept heraus geboren: ein großer Gemeinschaftssitz, eine saubere runde Struktur, ein Zweihöhensystem mit einem weichen Kissen – entworfen von Form Us With Love.

 

 

Alle gleich und zusammen

„Unser zweites Annual Briefing beschäftigte sich mit dem Thema Sharing und fragte: „Wie gewinnen wir kollektives Vertrauen im öffentlichen Raum?“ Und als die Pandemie die Isolation eines jeden zur Folge hatte, sehnten wir uns nach Intimität. In der Nähe anderer – in kleineren Fußabdrücken, alle gleich, mit den Köpfen zusammen, spüren wir die Essenz des Teilens. Im Fall von Picnic ist es einfach und clever, viele mit geringer Wirkung zu platzieren“, sagt Martin Halle, Creative Director bei +Halle.

„Picknick ist symbolisch. In unserer Anfangsphase lautete das Mantra: „Kein Mensch ist eine Insel“. Die Form ist rund, und alle sind zu hören, die sich gegenüberstehen. Ursprünglich wie ein Lagerfeuer erforscht Picnic, was Treffen im Kreis bedeuten. Die Formation bedeutet auch eine Abschirmung nach außen, die eine Fokusbarriere schafft“, sagt John Löfgren Creative Director bei Form Us With Love und fährt fort: „Die Stärke dieses Produkts liegt in den Zahlen. Sobald Sie vier oder fünf Personen sind, wird Vertrauen und Intimität zu einer natürlichen Eigenschaft und Geselligkeit wird gefördert und wiederhergestellt.‘

Die Großzügigkeit des Picknicks macht viele Stühle und Tische in einem offenen Raum überflüssig und sorgt für Ordnung in jeder Umgebung. Während des Annual Briefings, eines verhaltensorientierten Designforums, das 2019 in Stockholm und Oslo stattfand, präsentierte Form Us With Love Picnic als eine Idee des Aufräumens, um ein besseres und qualitativeres Teilen zu ermöglichen. Der Hauptzweck ist es, ohne viel Aufhebens von Angesicht zu Angesicht zu sitzen. „In den letzten anderthalb Jahren lag der Schwerpunkt darauf, Menschen voneinander zu trennen, und wir haben das dringende Bedürfnis nach Zusammengehörigkeit, Versammlungen und Gesprächen im wirklichen Leben erlebt .

 

Der Kreis als Perfektion

Form Us With Love zielte darauf ab, diesen Ansatz auf eine minimale, geradlinigere Weise zu würdigen. Dies geschieht durch die Einführung einer Bank und eines daran befestigten zentralen Tisches, der als einteiliger Innenraum konfiguriert ist. Die Idee, die Elemente zu reduzieren, wird skulptural umgesetzt und lässt die Möbel mit ihrer Umgebung verwachsen. „Wir haben uns angesehen, wie Architekten oft große Tische und Bänke in öffentlichen Bereichen vorsehen, um das übliche Durcheinander zu vermeiden, und wollten dem Rechnung tragen, indem wir eine elegante Lösung anbieten, die sich wie ein Baum auf einer Wiese verhält“, erklärt Löfgren.

„Wir haben uns gefragt, ob das Teilen laut und stressig sein muss? Indem Sie Picnic in Konfigurationen platzieren, die sich an die Umgebung anlehnen und sich in die Umgebung einfügen, indem Sie Hoch und Tief mischen, schaffen Sie einen dynamischen und dennoch sauberen Ausblick. Seine Position im Raum befreit, es herrscht Stille, außer den Gesprächen, die man murmelt, mit der Möglichkeit, näher oder weiter auseinander zu sein – die Essenz des Teilens wirkt befriedigend“, sagt Halle.

Der Vorschlag besteht darin, die Silhouette eines klassischen Parktisches ins Innere zu bringen und so das Gemeinschaftsgefühl zu verändern, ohne die Bedeutung des inhärenten Verhaltens zu verlieren. „Der Picknicktisch, wie wir ihn kennen, ist ein bisschen stumpf, aber wenn man ihn rund macht und ihn verfeinert, verwandelt man das Rustikale und Einfache in warm und aufgeräumt und behält die öffentliche Stimmung“, erinnert sich Löfgren, „Wir suchten das Verspielte in einem Einheit, die die Erfahrung ermöglicht, Teil eines Ganzen zu sein“, sagt Martin Halle.

Picknick ist großartig, bemerkenswert faszinierend und betont die Verwandtschaft zwischen denen, die darin sitzen. Es geht um Tisch und Sitz und das Zusammenspiel. Das Stück spricht Bände in einer Farbe, kann aber auch als gemischtes Schema mit Mustern und hellen Ergänzungen genossen werden. „Wir freuen uns auf alle möglichen Kombinationen, da es sich um ein Produkt handelt, das nicht homogen sein muss, es ist ein künstlerischer Ton und eine Anziehungskraft im Design verankert“, sagt Löfgren. „Es ist aufregend, im Picknick zu sitzen, jeder weiß, wie man es benutzt, und indem wir es hineinbringen, hauchen wir einer zeitlosen Sharing-Struktur neues Leben ein“, schließt Halle.

 

 

 

 

 

Form Us With Love

Dieses schwedische Studio ist bekannt für seinen explorativen Prozess und ist das weltweit beste an verbesserten Lösungen für die Verwendung von Alltagsgegenständen. Stets als verantwortungsbewusst und kritisch bezeichnet, ist es die Mission des Studios, Designanwendungen auf der Grundlage einer „Kreislaufwirtschaft“ bereitzustellen. Das Studio ist bekannt für anspruchsvolle Typologien des öffentlichen Raums, die dem Bedarf nach erhöhter Beweglichkeit gerecht werden. 2017 gründete das Studio Prototypa, ein kritisches Forum, das Designer, Architekten, Hersteller und Künstler einlädt, ihren Designprozess zu teilen, ein erfolgreiches Konzept, das immer noch um die Welt geht. Genau aus diesem Grund; Das jährliche Briefing zum Teilen wird dem Studio übergeben.

 

 

 

 

Zu der neuen Serie von +Halle gibt es Planungsdaten in DWG, 3DS, Revit und SketchUp. Sprechen Sie uns dazu bei Bedarf bitte direkt an.